Bloom’s Beer

Hopfengestopftes Helles Amarant-Lager

“Eine Kreuzung aus einem hellen Lagerbier deutscher Brauart und einem amerikanischen Pale Ale, wobei wir uns mit der Stammwürze eher dem deutschen Grundrezept angenähert haben. Aufgepeppt haben wir die ansonsten gerstenreine Malzschüttung mit einem Hauch Amaranth aus biologischem Anbau. Abgerundet haben wir unser BLOOM’S BEER mit einer kräftigen Kalthopfung aus deutschem Hallertauer Hüll Melon, sowie amerikanischem Cascade und Simcoe  Hopfen. Wie in alle unsere Produkte haben wir auch in die Entwicklung dieses Lagers viel Liebe, Mühe und Energie gesteckt. Das Ergebnis ist ein auffällig helles – und durch den hohen Caramalz-Anteil schaumstarkes – Untergäriges mit durchweg präsenten Pfirsichfruchtnoten, die durch einen Anflug von Rosmarin ausbalanciert werden und sich von einem dezenten aber runden Körper abheben, der nicht zu süß und nicht zu schlank daherkommt. Nicht zuletzt die charakteristisch lange Reifezeit macht das BLOOM’S BEER zu einem unvergesslichen Lagergenuss in der High-End-Qualitätsklasse. Ein besonderes und leichtes Lager für einen unvergesslichen Sommer in einer unvergleichbaren Stadt.

Charakteristika: 11,8% Stammwürze I 4,9 % alc. vol 24 IBU (Bittereinheiten) I Farbe: 10-14 EBC I Karbonisierung: 5,5 g/l”

*Foto: Sören Hars, Beschreibung von Sören Hars für www.spentcollective.de, Download: 08.01.2019